Ruhm für Rom

IMAG0040

In Ruhm für Rom kann man die Karten auf drei verschiedene Arten verwenden. Einmal aus Person, einmal als Bauwerke und dann noch als Rohstoff. Dadurch hat man immer zu wenig Karten. Dann muss man nachdenken gehen = Karten nachziehen. Der aktive Spieler wählt eine Person gleich eine Rolle aus bekommt dafür ein Bonus. Dann dürfen alle die Aktion ausführen. Dadurch ist das Spiel sehe kurzzeitig, da man immer dran ist. Durch die verschiedenen Möglichkeiten wird das Spiel sehr komplex, da die Bauwerke immer Auswirkungen auf die Aktionen haben. Muss man definitiv häufiger spielen, um die Möglichkeiten zu erkennen. IMAG0041

Ein Gedanke zu „Ruhm für Rom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.