Grand Austria Hotel

Als wir zufällig am Lookout-Stand vorbeikommen, traue ich meinen Augen nicht. Der einzige Tisch, an dem man Grand Austria Hotel ausprobieren kann, ist unbelegt – und es steht auch keiner daneben! Schnapp, unser Platz.

wpid-wp-1444456790478.jpeg

Was für ein schönes Thema: Im alten Wien Gäste bewirten und aufs Hotelzimmer geleiten, um mit jeder Menge Möglichkeiten Siegpunkte zu sammeln. Grundmechanismus ist der Würfelwurf, der (Yspahan-ähnlich) verschiedene Aktionen erlaubt. Aber auch wenn die Würfel mal nicht so glücklich fallen, gibt anzuheuerndes Personal jede Menge Sonderfähigkeiten und Aktionen. Sehr viele Möglichkeiten – aber dadurch zu viert auch etwas längere Downtime. 4/5
wpid-20151009_163231.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.