Haus der Sonne

Da wir vor unserem heutigen Uwe-Rosenberg-Prototyp-Termin noch eine Stunde Zeit haben, probieren wir bei Feuerland gleich noch ein (bereits fertiges) Zweier-Spiel aus:

20151011_133945

Karten liegen um den Spielplan herum und wir bieten mit Zahlenchips darauf. Das durch diese Zahlen in Bewegung gesetzte Boot bestimmt dann die Zahlenchips, die nun ausgewertet werden und den Spielern Karten bescheren. Das war uns viel zu abstrakt und zu mathematisch, wir haben abgebrochen und sind lieber noch ein bißchen in der Halle stromern gegangen. 1/5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.